Open Air 2018 am Schloss Gottesaue
vom 20. Juli bis 9. September 2018




Vom 20. Juli bis 9. September finden dieses Jahr die Open Air Kinonächte am Schloss Gottesaue statt.

Filmbeginn im Juli jeweils 21.30 Uhr, im August 21.00 Uhr, im September 20.30 Uhr.
Einlass und Bewirtung im Biergarten ab 19.00 Uhr.
                                
Wir bieten ausreichend Stühle, Sie können jedoch ebenfalls mit eigener Decke auf den Grasflächen vor der Leinwand Platz nehmen. Das Mitnehmen von eigenen Sitzgerätschaften (Liegen usw.) und anderen klobigen Gegenständen ist aus brandschutztechnischen Gründen nicht erlaubt.
 



Fr 17.08.

Neu: Papillon
USA, Serbien 2017; Regie: Michael Noer; Mit: Charlie Hunnam, Rami Malek, Eve Hewson; 133 Min.; FSK 12
In der berüchtigten Strafkolonie St. Laurent trifft der unschuldige Papillon auf den Fälscher Louis. Zusammen schmieden sie Fluchtpläne. Epische Neuauflage des Abenteuer-Klassikers aus den 70ern.

Sa 18.08.

Familienfilm: Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer
Deutschland 2018; Regie: Dennis Gansel; Mit: Solomon Gordon, Henning Baum, Shirley MacLaine; 110 Min.; FSK 0
Eltern wie auch Kinder werden in diese fantasievolle Michael Ende-Adaption eingesogen und sich nach zwei Stunden verwundert die Augen reiben.
 

So 19.08.

Three Billdoards Outside Ebbing, Missouri
USA, GB 2017; Regie: Martin McDonagh; Mit: Frances McDormand, Woody Harrelson, Sam Rockwell; 116 Min.; FSK 12
Mildret Hayes Tochter wurde ermordet: Die lokale Polizei im Nest Ebbing unternimmt in Ihren Augen zu wenig, um das Verbrechen aufzuklären. Mildret greift zu unlauteren Mitteln, um Aufmerksamkeit zu erzeugen. Zurecht zwei Oscars in 2018: Doppelbödiges Meisterwerk, das in einer sehr ungewöhnlichen Melange aus bitterer menschlicher Tragödie und pechschwarzer Komödie die perfekte Balance hält.

Di 21.08.

Loving Vincent
GB, Polen 2017; Regie: Dorota Kobiela, Hugh Welchman; Mit: Robert Gulaczyk, Cezary Lukaszewicz, Douglas Booth; 95 Min.; FSK 6
Armand Roulin versucht die nebulösen Umstände um Vincent van Gogh’s Ableben zu klären. Die cineastische Überraschung des Kinojahres: Handgezeichnet, im Stil von van Gogh-Gemälden, zeigt das Biopic in Rückblenden das Leben des Künstlers als Kaleidoskop. Schauburg-Hit 2018!
 

Mi 22.08.

Star Wars: Die letzten Jedi
USA 2017; Regie: Rian Johnson; Mit: Mark Hamill, Daisy Ridley, John Boyega; 152 Min.; FSK 12; 2D
Rey hat es geschafft, Luke Skywalker aufzuspüren, den letzten Jedi-Ritter der Galaxie. Widerwillig weiht er die junge Frau in seine Profession ein. Zweiter Teil der dritten STAR WARS-Trilogie.

Do 23.08.

Neu: Gundermann
Deutschland 2018; Regie: Andreas Dresen; Mit: Alexander Scheer, Anna Unterberger, Axel Prahl; 127 Min.
Gerhard „Gundi“ Gundermann war der Bob Dylan der DDR. Andreas Dresen setzt dem Ausnahmekünstler mit seinem top besetzten Spielfilm (Axel Prahl, Milan Peschel) ein Denkmal.
 

Fr 24.08.

Wunder
USA 2017; Regie: Steve Chbosky; Mit: Julia Roberts, Owen Wilson, Jacob Tremblay; 114 Min.; FSK 12
Der clevere Junge Auggie Pullman kam mit entstelltem Gesicht zur Welt. Seine Eltern stützen ihn bis er sich eines Tages traut ohne schützenden Astronautenhelm in die Welt hinaus zu gehen. Anrührendes, leichtes und lebensbejahendes Drama um Abgrenzung und Mut.

Sa 25.08.

Familienfilm: Ich - Einfach Unverbesserlich 3
Animationsfilm; USA 2017; Regie: Kyle Balda, Pierre Coffin, Eric Guillon; 2D-Projektion
Der ehemalige Superschurke Gru lernt seinen, ihm bis dahin unbekannten Zwillingsbruder Dru (mit wallender, blonder Haartracht) kennen. Aufgrund seiner Arbeitslosigkeit tun sich die beiden für neue Raubzüge zusammen. Auch der dritte Teil der angeschrägten Agentenactionreihe trumpft mit haarsträubenden Wendungen, skurrilem Humor und natürlich den allseits geliebten Minions. Perfekte Sommerunterhaltung für die ganze Familie!

So 26.08.

Mord im Orientexpress 4K
USA 2017; Regie: Kenneth Branagh; Mit: Kenneth Branagh, Johnny Depp, Michelle Pfeiffer; 114 Min.; FSK 12
Meisterdetektiv Hercule Poirot trifft auf der Reise im Orient Express auf einen Mordfall. Als der Zug in einer Schneewehe steckenbleibt beginnt er das Verhör seiner zwölf Verdächtigen. Neuauflage des Agatha Christie-Krimis mit Starbesetzung. Spannend!

Mo 27.08.

Special: Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück
in Anwesenheit von Hauptdarsteller Terence Hill

Italien 2018; Regie: Terence Hill; Mit: Terence Hill, Veronica Bitto; 96 Min.
Aussteiger Thomas rettet Lucia aus der Gewalt zweier Verbrecher. Von nun an reisen die zwei ungleichen Vögel zusammen weiter. Erste Regiearbeit von Superstar Terence Hill, der uns beim Schloss Gottesaue ein Besuch abstatten wird. Ja, wirklich. Kein Spaß! Kaum zu fassen – er wird wirklich kommen! 
Schnell Karten sichern, bevor es zu spät ist.

Di 28.08.

Das schweigende Klassenzimmer 4K
Deutschland 2018; Regie: Lars Kraume; Mit: Leonard Scheicher, Tom Gramenz, Anna Lena Klenke; 111 Min.; FSK 12
DDR 1956: Der dramatische Aufstand in Ungarn bewegt eine Schulklasse zu einer Schweigeminute für die Opfer. Der Volksbildungsminister wertet dies als konterrevolutionären Akt und lässt Taten folgen. Nach „Der Staat gegen Fritz Bauer“ legt Lars Kraume ein weiteres deutsches Politdrama vor. Wunderbar fotografiert erleben wir, wie aus jugendlichem Übermut (im Kontext der DDR) bitterer Ernst wird – nach wahrer Begebenheit.

Mi 29.08.

Avengers: Infinity War
USA 2018; Regie: Anthony & Joe Russo; Mit: Robert Downey Jr., Chris Evans, Scarlett Johansson; 149 Min.; FSK 12 2D
Die Avengers und ihre Verbündeten kämpfen gegen den mächtigen Thanos, der mit seinen kriegerischen Zerstörungsorgien das Universum in Gefahr bringt. Comic-Verfilmung aus der Marvel-Galaxie: Ultimativer Showdown to the maxxx!

Do 30.08.

Familienfilm: Maleika 4K
Dokumentarfilm; Deutschland 2017; Regie: Matto Barfuss; 106 Min.; FSK 0
Gepardin Maleika begleitet und beschützt ihre sechs Kinder. In der Wildnis lauern überall Gefahren und das Jagen will gelernt sein. Berührende Dokumentation von „Gepardenmann“ Matto Barfuss, der bereits zuvor über ein halbes Jahr mit einer wilden Gepardenfamilie zusammenlebte. Geeignet für alle Altersstufen!

Fr 31.08.

Familienfilm: Coco - Lebendiger als das Leben
USA 2017; Regie: Lee Unkrich, Adrian Molina; 105 Min.; FSK 0; 2D Projektion
Obwohl es seine Familie verbietet, möchte Miguel unbedingt Musiker werden. Er stiehlt (und spielt) heimlich eine Gitarre. Nachdem er in eine jenseitige Welt katapultiert wird, trifft er auf seine Ahnen, die seinen größten Wunsch für ihn begreiflich machen. Perfekter Familienfilm aus dem Hause Pixar. Ein Feuerwerk aus Farben und verrückten Einfällen veredelt das lebensfrohe Werk zu einem tief humanistischen Manifest.
 

Sa 01.09.

Premiere: Die 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse
in Anwesenheit von Filmemacher Dodokay

Deutschland 2018; Regie: Fritz Lang / Dominik Kuhn; Darsteller: Gert Fröbe, Peter van Eyck; 85 Min.
Comedian Dodokay („Virales Marketing im Todesstern Stuttgart“) remixed Fritz Langs Meisterstück „Die 1000 Augen des Dr. Mabuse“ mit einer neuen, haarsträubend-komischen Synchronisation. Gert Fröbe versucht dem Phantom Dr. Mabuse auf die Schliche zu kommen.

So 02.09.

Neu: Mamma Mia! Here We Go Again
USA, GB 2018; Regie: Ol Parker; Mit: Meryl Streep, Amanda Seyfried, Pierce Brosnan
Sophie ist schwanger und zweifelt, ob sie der Verantwortung gewachsen ist. Rosa und Tanya erzählen ihr, wie damals ihre Mutter Donna Sam, Harry und Bill kennenlernte und danach auf sich allein gestellt war. Fortsetzung des Musicalhits von 2008. Mit der originalen Besetzung werden wieder ABBA-Songs gefeiert – 
die Sommerparty des Jahres ist gesichert!

Di 04.09.

Aus dem Nichts
D, Frankreich 2017; Regie: Fatih Akin; Mit: Diane Kruger, Denis Moschitto, Numan Acar; 106 Min.; FSK 12
Katja verliert Sohn und Ehemann bei einem Bombenanschlag. Als die Ermittlungen im Sande verlaufen nimmt Sie die Verfolgung selbst in die Hand. Gewinner der Golden Globes 2017: Fatih Akin („Gegen die Wand“, „Soul Kitchen“) findet zu alter Stärke zurück: Eindringliches Thriller-Drama im  Kontext von Rechtsterrorismus.

Mi 05.09.

Neu: Mission: Impossible - Fallout
USA 2018; Regie: Christopher McQuarrie; Mit: Tom Cruise, Simon Pegg, Rebecca Ferguson; 2D Projektion
Geheimagent Ethan Hunt sieht sich einer schweren nuklearen Bedrohung gegenüber. Mit seinen Kollegen beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, um eine Katastrophe zu verhindern. Sechster Teil der erfolgreichen MISSION IMPOSSIBLE-Serie, der verstärkt auf Ethan Hunts Vergangenheit eingeht. Im Zentrum stehen natürlich weiterhin actiongeladene Spannung mit waghalsigen Stunts.

Do 06.09.

Der seidene Faden 4K
USA 2017; Regie: Paul Thomas Anderson; Mit: Daniel Day-Lewis, Vicky Krieps, Lesley Manville; 131 Min.; FSK 6
London in den 50ern: Der erfolgreiche und eigenwillige Modeschöpfer Reynolds Woodcock zieht mit seinen Kreationen junge Frauen an. Er verfällt Alma, die das Machtgefüge des Modehauses ins Wanken bringen wird. Meisterregisseur Paul Thomas Anderson („There will be Blood“, „Magnolia“) serviert in seinem virtuosen Drama über eine obsessive Liebe den letzten Leinwandauftritt von Daniel Day-Lewis. Oscar 2018!
 

Fr 07.09.

Wohne lieber ungewöhnlich
Frankreich 2016; Regie: Gabriel Julien-Laferrière; Mit: Julie Gayet, Thierry Neuvic, Julie Dépardieu; 99 Min.; FSK 0
Hugo und Sophie heiraten, beide bringen bereits Kinder mit in die Ehe. Die sechs Halbgeschwister misstrauen dem neuen Glück und arbeiten einen Plan aus, wie das Zusammenleben fortan Bestand haben könnte. Turbulent-sympathische französische Komödie um ein modernes Beziehungskonzept: Die Patchworkfamilie mit all ihren Verflechtungen, Fallstricken und vermeintlich terminlichen Komplikationen.

Sa 08.09.

Kult-Klassiker: Pulp Fiction
USA 1994; Regie: Quentin Tarantino; Mit: John Travolta, Samuel L. Jackson, Uma Thurman; 154 Min.; FSK 16
Quentin Tarantino’s knallharte und ironische Hommage an das klassische Gangsterkino Hollywoods. 
Meisterlich montierte Geschichte mit Starbesetzung. Girl, you’ll be woman soon …

So 09.09.

Special: The Rocky Horror Picture Show engl. OV
GB 1975; Regie: Jim Sharman; Mit: Tim Curry, Susan Sarandon, Barry Bostwick, Richard O‘Brien; 100 Min.; FSK 12
Die alljährliche große Abschluss-Sause: Gottesaue goes Transsilvanien. „Let‘s dooooo the time warp agaiiiin!“ (Reis und Konfetti sind Outdoor leider nicht erlaubt.)



Änderungen sind nicht beabsichtigt, müssen wir uns jedoch ausdrücklich vorbehalten